Huigarte


Geschnörkel5

Heimatdienst-Huigarte


„Heimatdienst-Huigarte“ sind Veranstaltungen des Heimatdienstes über heimatkundliche Themen in der Form von Vorträgen, Lesungen oder Dia-Vorträgen. Der Heimatdienst lädt dazu in unregelmäßigen Abständen ein. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Einige Beispiele aus bisherigen Huigarte-Veranstaltungen:

  • Bedeutung des Titels „Markt“.
  • Die Säkularisation zu Anfang des 19. Jh.
  • Das Ostrachtal in den Zeiten von Napoleon.
  • Ostrachtaler Notizen aus dem 1. Weltkrieg sowie dem Kriegsende 1945.
  • Die Geschichte der Ostrachtaler Sühnekreuze.
  • Ostrachtaler Sagen.
  • Entwicklung des Schulwesens im Ostrachtal.
  • Frühere Brauereien im Ostrachtal.
  • Bergbau im Ostrachtal (15./16. Jh.).
  • Holztriften auf der Ostrach und der Bsonderach.
  • Prinzregent Luitpold, Oberjäger Leo Dorn und andere Persönlichkeiten.
  • Das Ostrachtal unter der Landeshoheit der Augsburger Bischöfe bis 1803.

Geschnörkel5